Cartoons und Qualitätsmanagement

Tuesday, August 25, 2009 1:00 AM

Im Netz gibt es tatsächlich alles, folglich auch die Seite Project Cartoons, auf der man seine Cartoons selber kreieren kann.

Was Sie schon immer über Planung wissen wollten, finden Sie auf den folgenden, grandiosen Cartoons zum Thema Projektarbeit. Da hat sich offensichtlich ein Kollege am gestörten Verhältnis zu seinen Auftraggebern abgearbeitet.

Ich hatte besonderen Spass an der Entwicklung von Version 1,0 über 1.5 bis zu 2.0.

Spannend ist, dass diese Zeichnungen eine äusserst interessante Vorgeschichte besitzen, die bis in die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts reicht.

In dem Buch "Total Quality Management, von J. Oakland, 1989" wird die Karikatur erstmals in einem wissenschaftlichen Werk verwendet. "TQM" bezeichnet ein umfassendes Qualitätsmanagement, als Systemziel für Unternehmen und Institutionen, welches alle Bereiche erfassen soll. Die folgenden wesentlichen Ziele würde ich als Büro sofort unterschreiben:

- Qualität orientiert sich am Kunden. - Qualität wird durch Mitarbeiter aller Bereiche und Ebenen erzielt. - Qualität umfasst viele Dimensionen, die durch Kriterien operationalisiert werden müssen. - Qualität ist kein Ziel, sondern ein Prozess, der nie zu Ende geht. - Qualität bezieht sich auf Produkte und Dienstleistungen, vor allem aber auf die Prozesse zur Erzeugung derselben. - Qualität setzt aktives Handeln voraus und muss erarbeitet werden.

Es gibt sogar noch ältere Quellen. Bereits in den 1970ern wurde der "treeswing" verwendet, um Probleme, die im Zusammenhang mit Kommunikation auftreten können zu veranschaulichen.

 

Spätestens hier sind wir wieder bei der Landschaftsarchitektur, sofern diese als Dienstleistung begriffen wird. Ich bin immer wieder mit der Situation konfrontiert, dass auch Menschen, die mehr als eine gute Schulbildung erfahren haben, vollkommen aneinander vorbeireden. Insbesondere bei der Kommunikation zw. Bauherren und Genehmigungsbehörden habe ich häufig die Funktion eines Vermittlers, um die Aussagen des Einen für den Anderen verständlich zu machen. Wir arbeiten daran, dass Ihnen die Cartoons erspart bleiben.